Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Vorlesen

Lehrkräfte gesucht

Die Förde-vhs organisiert die Kursangebote für die Landeshauptstadt Kiel und die Gemeinden Kronshagen und Altenholz sowie für die Stadt Schwentinental.

Zur Verstärkung unseres Lehrerteams suchen wir laufend erfahrene Lehrkräfte auf Honorarbasis – für Präsenz- und für Onlinekurse.

Haben Sie Interesse an einer freiberuflichen Tätigkeit, Freude am Umgang mit Menschen und Lust am Unterrichten?

Wenn Sie zudem noch die Qualifikation für eines der unten stehenden Themen nachweisen können, senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Hinweis auf das betreffende Fach per E-Mail an
.

Sprachen und Integration

Wir suchen für das Herbstsemester 2024 engagierte und erfahrene Sprachlehrer*innen für die oben genannten (Fremd-)Sprachen.

Sie sollten bereit sein, Kurse für die Dauer mehrerer Semester fortzuführen und verschiedene Kursangebote in dem oben angegebenen Fach machen. Neben den Unterrichtsangeboten in Kiel sollen auch einzelne Angebote in Altenholz, Kronshagen oder Schwentinental geplant werden.  

Sie verfügen über mindestens sehr gute Sprachkenntnisse (GER mind. C1) in einer der oben genannten Sprache und sind in der Lage, Ihre Kursteilnehmenden für die Sprache, Mentalität und Kultur des jeweiligen Landes zu begeistern. Hinreichende Unterrichtserfahrungen sind wünschenswert.

Das Honorar richtet sich nach der Honorarordnung der Förde-vhs.

Bewerbung: Mit Hinweis auf die betreffende Sprache bitte per E-Mail an .

Bewerbungsfrist: fortlaufend

Nähere Auskünfte erteilt:
Ingo Beckmann
Programmbereichsleitung Sprache & Integration
Förde-vhs, Muhliusstraße 29-31, 24103 Kiel
Büro: C.038, Telefon: (0431) 901-5230 / -5207

Beruf und Schule

Wir suchen fortwährend Dozent*innen für Nachhilfen, vorwiegend in den Fächern

  • Deutsch,
  • Mathematik und
  • Englisch

für alle Jahrgangsstufen.

Sie arbeiten für die Förde-vhs auf Honorarbasis.
Pädagogische Erfahrung / Unterrichtserfahrung ist wünschenswert.
Wir freuen und besonders auf Bewerbungen von Lehramtsstudent*innen.

Bewerbung und weitere Auskünfte:
Peter Quante
Pädagogischer Mitarbeiter
Förde-vhs, Muhliusstraße 29-31, 24103 Kiel
Telefon (0431) 901-5253

Der Bereich Grundbildung umfasst unsere Bildungsangebote für deutschsprechende Erwachsene, denen das Lesen und Schreiben schwerfällt. Neben dem besseren Lesen und Schreiben geht es auch um die Bereiche Rechnen, Umgang mit digitalen Medien, politische Grundbildung, Gesundheit, Ernährung, Verbraucherschutz und vieles mehr.

Wir freuen uns immer über neue Lehrkräfte und ehrenamtliche Lernhelfer*innen für Kursangebote bei uns im Haus oder in den Kieler Stadtteilen:

  • Dozent*innen für Lesen und Schreiben, Rechnen, digitale Grundbildung
  • Dozent*innen für alltagspraktische Grundbildungsangebote
  • Ehrenamtliche Lernhelfer*innen in einem unserer Lern-Cafés

Sie haben eigene Ideen für Kursformate oder niederschwellige Angebote?
Dann sprechen Sie uns an!

Bewerbung und weitere Auskünfte:
Martina Vanicek
Grundbildungszentrum der Förde-vhs
Muhliusstraße 29–31, 24103 Kiel
Tel.: 0431 901-5240
vanicek@foerde-vhs.de

Gesundheit

Wir suchen ab sofort für den Unterricht in Schwentinental eine*n Schwimmlehrer*in.
Sie unterrichten Kinder ab 6 Jahre.

Die Voraussetzungen sind:

  • C-Lizenz im Schwimmsport und
  • ein Deutsches Rettungsschwimmerabzeichen (nicht älter als 2 Jahre)

Sie arbeiten auf Honorarbasis.

Sie sind interessiert, aber Ihnen fehlen jetzt noch die Qualifikationen? Bewerben Sie sich auch dann.
Wir prüfen gern, ob für Sie eine Förderung in Frage kommt, die Trainer-Lizenz zu erwerben, wenn Sie in Schwentinental unterrichten wollen.

Weitere Auskünfte und Bewerbung:
Jakob Dinges
Programmbereich Gesundheit
Förde-vhs, Muhliusstraße 29-31, 24103 Kiel
Telefon (0431) 901-5223

Wir suchen Dozent*innen, die berechtigt sind zertifizierte Präventionsprogramme nach §20 Absatz 2 SGB V zu unterrichten.

Voraussetzung ist eine Grundqualifikation mit entsprechender Zusatzqualifikation aus mindestens einem der folgenden Bereiche:  

  • Bewegung (z.B. Rückengymnastik, Pilates, Ausdauer) oder
  • Entspannung (z.B. Yoga, Taijiquan, Qigong, Stressbewältigung) sowie gegebenenfalls
  • Ernährung.

Das Kurskonzept zu Ihrem Thema wird von uns gestellt. Die Förde-vhs bietet die Präventionskurse in Kooperation mit den Krankenkassen an. Die Kurskonzepte sind nach §20 Absatz 2 SGB V zertifiziert und können von den Dozent*innen genutzt werden. Sie bekommen von uns eine entsprechende Einweisung.

Weitere Auskünfte und Bewerbung:
Jakob Dinges
Programmbereich Gesundheit
Förde-vhs, Muhliusstraße 29-31, 24103 Kiel
Telefon (0431) 901-5223

Wir suchen Dozent*innen, die bereit sind, Bildungsurlaube zu geben.

Bewerben Sie sich gern mit einer eigenen Kursidee, auf jeden Fall aber mit Ihrer Qualifikation; Voraussetzung ist eine Ausbildung in ihrem Themengebiet. Alle Gesundheitsthemen sind für uns interessant.

Unsere Bildungsurlaube haben in der Regel eine Dauer von 40 Unterrichtsstunden an, aber auch eine kürzere Kursdauer ist möglich.

Für die Anerkennung der Fortbildung als Bildungsurlaub sollten Sie bereit sein, ein Konzept für Ihren Kurs zu schreiben; der umfasst einen detaillierten Tagesablauf mit Theorie- und Praxis-Einheiten. Näheres erfahren Sie bei uns.

Weitere Auskünfte und Bewerbung:
Jakob Dinges
Programmbereich Gesundheit
Förde-vhs, Muhliusstraße 29-31, 24103 Kiel
Telefon (0431) 901-5223

Wir suchen Dozent*innen mit frischen Kursideen, die neue Themen mit uns umsetzen wollen. Zum Beispiel zu

  • besonderen Ernährungsformen (vegane, glutenfreie Ernährung, in Theorie und Praxis),
  • Trendsportarten oder
  • Sportarten, die wir noch nicht im Programm haben.

Ihre Expertise ist gefragt, alle gesundheitsrelevanten Themen sind willkommen, alle Ausführungsformen möglich.

Bewerben Sie sich mit Ihrem Thema. Voraussetzung sind Berufserfahrung oder eine Ausbildung als Qualifikation – abhängig von Ihrem Themenbereich.

Weitere Auskünfte und Bewerbung:
Jakob Dinges
Programmbereich Gesundheit
Förde-vhs, Muhliusstraße 29-31, 24103 Kiel
Telefon (0431) 901-5223

Sie können sich auch initiativ bewerben

Ihr Fach ist hier nicht ausgeschrieben? Sie haben eine Idee für einen Kurs und bringen die nötige Qualifikation mit?

Dann wollen wir Sie kennenlernen.

Schreiben Sie uns mit dem Hinweis „Initiativbewerbung“ unter:

.

Wir unterstützen unsere Dozent*innen

Wir bieten regelmäßig Fortbildungen an:

  • im technischen Bereich, zum Beispiel zum Einsatz von Konferenztools;
  • im didaktischen Bereich zu Fragen der Erwachsenenbildung

Sprechen Sie gern ihre*n Programmleiter*in darauf an!

Fortbildungen des Landesverbandes

Auch die vhs-Online-Akademie Schleswig-Holstein des Landesverbandes qualifiziert angehende und erfahrene Kursleiter*innen

  • für den Präsenzunterricht in der Modulreihe basic-vhs
  • für den Online-Unterricht in der Modulreihe vhs.digital

"Werde Kursleitung an Deiner Volkshochschule!" – Video des hvv e.V.

"Jetzt entdecken!" (90-Sekünder) – Video des DVV


Foto rechts: New Africa – Fotolia.com | as-artmedia / adobe.stock.com | Heidi Krautwald | insta_photos / Adobe Stock
Filme: Hessischer Volkshochschulverband (hvv e.V.) / Quelle: Youtube | Deutscher Volkshochschul-Verband (DVV) / Quelle: Youtube