Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Vorlesen

Spiellinie 2021: Geheimnisvolle Vogelwelt

Die Spiellinie kennt jedes Kind in und um Kiel. Jeden Juni zur Kieler Woche lädt sie zum Spielen, Bauen, Malen, Matschen, Lauschen und Staunen und zu jeder Menge Spaß auf die Krusenkoppel ein. In neun Tagen entsteht auf diese Weise immer ein neues märchenhaftes Reich.

Doch wie schon 2020 wird die Kieler Woche – und damit auch die Spiellinie – dieses Jahr nochmals verschoben: Auf den 4. bis 12. September.

Aber dann wollen wir hoffentlich nachholen, was letztes Jahr nicht möglich war: Wir wollen die Geheimnisvolle Vogelwelt zum Leben erwecken!

Mit langbeinigen Gestalten, farbenfrohen Federkleidern und gut getarnten Nestern, paradiesischen Schönheiten und virtuosen Sängern.

Mit der Spielinale die Zeit verkürzen

Ja, September, das ist noch lange hin. Aber zum Glück gibt es seit dem letzten Jahr die Spiellinie auch online!

„Spielinale“ heißt der Ort im Internet; tolle Fotos der letzten Spiellinienjahre sind dort zu finden, aber auch coole Bauanleitungen und ein spannendes Quiz.

Alles ist da: zum Rätseln, Malen, Werken und Spaß haben; und natürlich gibt es auch eine Gelegenheit, die eigenen Werke hochzuladen und allen zu zeigen. Die Eltern helfen dabei.

Und so funktioniert die Spielinale:

Die Kinder bauen, malen und gestalten zuhause für die geheimnisvolle Vogelwelt, laden ihr Werk hoch und werden so Teil der Spielinale.

Wir freuen uns über jedes Bild und jedes Werk, das in der Spielinale hochgeladen wird.

Und wer weiß: Vielleicht findet das Spiellinienteam einige Ideen der Kinder so toll, dass sie im September auf der Krusenkoppel gebaut werden!

Alles Wichtige zur Spielinale steht auf https://spiellinie.kieler-woche.de

Kontakt

Maike Wiechmann
Amt für Kultur und Weiterbildung – Förde vhs
Künstlerische Leitung Spiellinie

Neues Rathaus
Zimmer E 250
Stresemannplatz 5
24103 Kiel

Tel.: 0431 901-3429

Mehr zur Spiellinie während der Kieler Woche und zur Spielinale auf
https://kieler-woche.de/spiellinie.


Fotos auf dieser Seite: Heidi Krautwald