Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Vorlesen

SchulKulturWochen 2022

Theaterluft schnuppern, Musik machen, das alte Kiel erobern – Schüler*innen der 1. bis 13. Klassen können sich für die Zeit bis zu den Sommerferien auf Mitmach-Aktionen freuen. Denn die Landeshauptstadt Kiel lädt ab dem 7. Februar zu den SchulKulturWochen ein, die sich dieses Jahr bis 30. Juni erstrecken.

Die Kultureinrichtungen haben sich kurzfristig entschlossen, die kostenlosen Aktionen und Veranstaltungen, die ursprünglich für die Zeit bis 18. Februar geplant waren, über das gesamte Schulhalbjahr verteilt anzubieten. Das soll – angesichts der aktuellen Pandemielage – den Schulen mehr Spielraum geben, die Angebote wahrzunehmen.

Alle Aktionen sind kostenlos

Die Musikschule Kiel, die Stadtbücherei, das Stadt- und Schifffahrtsmuseum, das Junge Theater im Werftpark sowie die vhs-Kunstschule mit der Stadtgalerie Kiel bieten wie gewohnt ein altersgerechtes Programm an.


Mitmachen, kreativ werden, lernen – drei Beispiele

Für die Jüngsten steht eine Klangreise an, während die mittleren Jahrgänge Roboter im Trickfilm zum Leben erwecken. Die älteren Schüler*innen erfahren unter anderem im Stadtmuseum Wissenswertes darüber, wie sich das Leben von Frauen in Kiel seit der Industrialisierung gewandelt hat.

Jetzt anmelden!

Die Angebote der SchulKulturWochen sind in einem Programmfaltblatt zusammengefasst, das den Schulen zugeschickt wird. Das Faltblatt liegt im Neuen Rathaus und in den beteiligten Kultureinrichtungen zum Mitnehmen bereit und kann unten heruntergeladen werden.

Das Programmfaltblatt wurde bereits vor der Entscheidung zur Verlängerung erstellt, so dass einige Terminangaben nicht mehr aktualisiert werden konnten. Das betrifft die Termine der Stadtbücherei und der Musikschule:  

Die Stadtbücherei vereinbart Termine für das Angebot „Digitale Klassenführung zum Thema Superheld*innen“ für die Zeit ab 21. März.

Die Termine der Stadtbücherei für das Angebot „TWO4U oder DSDS – du suchst dein Superbuch mit Rainer Rudloff“ bleiben jedoch bestehen.

Neue Termine für die Musikschule geben wir noch hier auf der Website bekannt. Sie können auch bei der Musikschule erfragt werden.

Lehrkräfte können ihre Schulklassen direkt bei den beteiligten Häusern anmelden und Termine vereinbaren.

Bitte beachten Sie: Das Kontingent an kostenlosen Angeboten ist begrenzt, deshalb lohnt sich eine frühzeitige Anmeldung, auch wenn die Aktion erst zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt werden soll.

Ansprechpartnerin

Ruth Skibowski
vhs-Kunstschule
Tel.: (0431) 901-3409

Auch interessant

Für Kita-Gruppen
gibt es die
KitaKulturTage