Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Vorlesen

KitaKulturTage 2021

Die Kultureinrichtungen der Landeshauptstadt Kiel laden im Herbst zu den KitaKulturTagen ein: Kindertagesstätten können vom 25. Oktober bis 5. November 2021 ein großes Angebot kostenlos nutzen.

Für Kinder zwischen zwei und sechs Jahren haben das Stadt- und Schifffahrtsmuseum, die Musikschule Kiel, die Stadtbücherei, das Junge Theater im Werftpark und die vhs-Kunstschule mit der Stadtgalerie Kiel ein buntes Programm zusammengestellt.

Alle Sinne sind gefordert!

Es wird ein Abenteuer für alle Sinne: Die Kinder bringen Farben zum Tanzen und Percussion-Instrumente zum Klingen. Sie erleben die Faszination von Licht und Schatten und erfahren an historischem Ort etwas über das älteste Besteckteil: den Löffel.

Geschichten zum Lauschen und Schauen wird es geben:  Die vom kleinen Jungen Michi, der gern Fußball spielen möchte. Oder vom Sturm, der die kleinen Zuhörer*innen auf eine geheimnisvolle Insel verschlägt. Und Piratenmolly zeigt schließlich, wie Träume in Erfüllung gehen.

Jetzt anmelden

Kindertageseinrichtungen können ihre Gruppen direkt bei den beteiligten Häusern anmelden. Das Faltblatt mit dem vollständigen Programm wird an Kieler Kindertagesstätten verteilt und liegt im Neuen Rathaus, in allen beteiligten Häusern bereit. Sie können es außerdem hier herunterladen:

KitaKulturTage 2021 (PDF, barrierefrei)

In allen Veranstaltungen gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

Auch interessant

Für Schüler*innen gibt es die
SchulKulturWochen

Das Programm 25. Oktober – 5. November 2021

Stadtmuseum Warleberger Hof / Schifffahrtsmuseum Fischhalle

Habt Ihr schon einmal dem zauberhaften Gesang einer Meerjungfrau gelauscht? Oder von Kalle dem Kraken gehört, der nur sieben Arme hat? Gemeinsam mit der Märchenerzählerin Brigitte Harkou taucht Ihr in ein magisches Universum ein, das von Wassernixen und Klabautermännern, von Fischen und Fabelwesen und von Seeleuten und Piraten beherrscht wird. Es wird spannend und abenteuerlich, an mancher Stelle auch mal unheimlich, aber vor allem fantastisch.

Ab 5 Jahren

Termine:
Donnerstag, 28. Oktober und
4. November
jeweils 10–11 Uhr und 11.15 – 12.15 Uhr

Dauer: 60 Minuten
Telefonische Anmeldung

Ort: Schifffahrtsmuseum Fischhalle

Schifffahrtsmuseum Fischhalle
Wall 65
Telefon: 0431 901-3488 oder -3425
www.kiel-museum.de

Oder: Wie fand der Löffel den Weg in unseren Alltag?

Der Löffel ist das älteste Teil des Bestecks. Eigentlich kann man ihn mit einer hohlen Hand vergleichen. Früher besaßen die meisten Menschen höchstens einen einfachen Holzlöffel, den sie stets am Gürtel bei sich trugen. Da aus einem einzigen Topf gegessen wurde, konnte nur der mitessen, der einen eigenen Löffel hatte. An der alten Herdstelle im Gewölbekeller des Warleberger Hofs erfahrt Ihr von der Kunsthistorikerin Dr. Birte Gaethke, wie es mit dem Löffel weiterging und warum die Adligen lieber mit einem Silberlöffel aßen. Am Ende gestaltet Ihr Euren eigenen stylischen Löffel mit Farbe und Glitzersteinchen.

Ab 4 Jahren

Termine:
Dienstag bis Freitag
jeweils 10–11 Uhr

Dauer: 60 Minuten
Telefonische Anmeldung

Ort: Stadtmuseum Warleberger Hof

Stadtmuseum Warleberger Hof
Dänische Straße 19
Telefon: 0431 901-3488 oder 3425
www.kiel-museum.de

Musikschule Kiel

Die Musikschule Kiel lädt Kieler Kindertagesstätten ein, mit einer Gruppe von bis zu zwölf Kindern im Alter zwischen vier und sechs Jahren zu Besuch zu kommen, um die musikalische Früherziehung (MFE) kennenzulernen. Es wird auch auf Percussion-Instrumenten getrommelt.

Leitung: Maren Wolf-Wierig und Isabelle Küster

Termine:
Montag, 25. Oktober und
Freitag, 29. Oktober
jeweils ab 11 Uhr

Dauer: 60 Minuten

Anmeldeschluss: 30. September

Musikschule der Landeshauptstadt Kiel
Schwedendamm 8
Telefon: 0431 901-5261
E-Mail:
www.musikschule-kiel.de

vhs-Kunstschule /
Stadtgalerie Kiel

Es ist Sonntag und ein großes Unglück ist passiert! Einer Künstlerin ist die Farbe ausgegangen und sie kann nicht weitermalen. Die Kinder entwickeln Ideen, wie sie der Künstlerin helfen können. Zur Anregung stehen unterschiedliche Materialien wie bunte Papiere, Sand, Stoffreste usw. zur Verfügung. Außerdem zeigen Kunstwerke in der Stadtgale- rie Kiel, dass auch große Künstler*innen nicht nur mit Farbe und Pinsel Bilder „malen“.

Für Vorschulkinder

Dauer: 120 Minuten, mit Pause
Termine: auf Anfrage
Telefonische Anmeldung

Eine Mal- und Bewegungsaktion nach dem gleichnamigen Buch von Eva Heller

Mit spielerischen Bewegungseinheiten erkunden die Kinder die verschiedenen Charaktere der Grund- und Mischfarben. So lässt sich das Rot beispielsweise mit großen, lauten und frechen Bewegungen darstellen, während sich das Gelb mit abgehackten, spitzen und harten Gesten zeigt. Mit bewegten Pinselstrichen bringen die Kinder daraufhin die Farben auf dem Papier zum Tanzen.

Ab 4 Jahren

Dauer: 120 Minuten, mit Pause
Termine: auf Anfrage
Telefonische Anmeldung

vhs-Kunstschule im Neuen Rathaus
Andreas-Gayk-Straße 31
Telefon: 0431 901-3409

Junges Theater im Werftpark

Vom Mädchen, das auszog, Seemann zu werden
Molly Kelly träumt davon Seemann zu werden. Aber die Seefahrt ist ein hartes Geschäft – und harte Geschäfte werden meistens von harten Männern erledigt. Deshalb verkleidet sie sich als Junge und heuert als Olly Kelly auf einem großen Segelschiff als Matrose an. Doch sie wird von einer Piratenmannschaft um Käpt‘n Einauge aufgegriffen. Gerade soll sie den Haien zum Fraß vorgeworfen werden, da gibt sie sich als Mädchen zu erkennen und ist gerettet. Denn das Piratengesetz verbietet es, Mädchen Leid anzutun und Molly wird zur Piratin.

Ab 4 Jahre

Termine auf Anfrage

In dieser Stückentwicklung erkunden wir die Faszination von Schatten, Hell und Dunkel, von Formen und Farben des Lichts. Es beginnt mit „an“ und endet mit „aus“! Doch dazwischen liegt ein riesiges Spektrum der Verwandlung und Veränderung. Im Spiel mit der Leuchtkraft eines Moving Lights und anderer Lichtquellen werden kleine Geschichten erzählt, der Rhythmus des Lichts erkundet.

Ab 2 Jahren

Termine auf Anfrage

Junges Theater im Werftpark
Ostring 187 A
Anmeldungen für die Vorstellung:
Telefon: 0431 901-1200
www.theater-kiel.de

Stadtbücherei Kiel

In einem wilden Sturm mitten auf dem Ozean kentert ein Schiff. Ein Mann, ein kleines Mädchen und ein Hund können sich auf eine geheimnisvolle Insel retten. Doch diese Insel ist nicht nur einfach eine Insel. Sie ist lebendig. – Im Anschluss an die Geschichte gestalten die Kinder einen Fisch.

Ab 4 Jahren

Dauer: 60 Minuten
Termine: auf Anfrage
Telefonische Anmeldung

Orte: Zentralbücherei sowie den Stadtteilbüchereien in Dietrichsdorf, Elmschenhagen, Friedrichsort, Gaarden, Holtenau, Mettenhof und Suchsdorf

Michi hat einen Ball, doch keiner hat Zeit mit ihm zu spielen. Aber dann trifft er einen Hasen, einen Bären, einen Riesen, ... und ein Fußballabenteuer beginnt. Jens Rassmus erzählt und zeichnet.

Ab 4 Jahren

Orte und Termine:
Zentralbücherei: Montag, 1. November
Mettenhof: Dienstag, 2. November
Friedrichsort: Mittwoch, 3. November und Donnerstag, 4. November

Telefonische Anmeldung

Zentralbücherei im Neuen Rathaus
Andreas-Gayk-Straße 31
Telefon: 0431 901-3438
Übersicht über alle Stadtteilbüchereien
unter www.stadtbuecherei-kiel.de


Fotos von oben, spaltenweise: Matthias Friedemann | KaiKoPhoto | Bodo Quante | Olaf Struck | Jens Rassmus