Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Vorlesen

talentCAMPus „Die Welt ist bunt“ startet in den Ferien

Bist Du zwischen 10 und 18 Jahre und möchtest in den Sommerferien kreativ werden?

Von Montag, 21. Juni, bis Freitag, 2. Juli 2021, kannst Du Farbe in die Welt bringen – und auch Deine Eltern können entspannt einiges dazulernen.

Was machen wir?
Wir machen Kunst.
Wir verbessern unsere Deutschkenntnisse.
Wir lernen Malen und Buchbinden.
Und wir lernen etwas über uns selbst.
Wir machen Sport.
Außerdem unternehmen wir tolle Ausflüge, sei gespannt!

 

Und Deine Eltern?
Auch Deine Eltern können ihr Deutsch verbessern.
Und mehr über das deutsche Bildungssystem erfahren.
Also am besten: Gleich mit anmelden!

„Die Welt ist bunt“ ist ein kostenloses Ferienbildungsprogramm

Für Kinder und Jugendliche
zwischen 10 und 18 Jahren

Wann treffen wir uns?
21. Juni – 2. Juli 2021
9-17 Uhr

Wo?
Fridtjof-Nansen-Schule
Geschwister-Scholl-Str. 15
24143 Kiel-Gaarden

Für Eltern
 

Wann?
21. Juni - 2. Juli 2021
17-19.30 Uhr

Wo?
Vinetazentrum
Elisabethstraße 68
24143 Kiel-Gaarden

Anmelden bis 15. Juni

Liebe Eltern, bitte füllen Sie für Ihre Kinder unter 18 Jahren folgende Einverständniserklärung aus – und auch für sich, wenn Sie teilnehmen möchten. Wer schon 18 Jahre ist, füllt sie selbst aus. Bitte je eine Erklärung pro Person. Die Einverständniserklärung gilt als Anmeldung.

Einverständniserklärung herunterladen (PDF)

Es ist möglich, dass Sie die Einverständniserklärung in einer anderen Sprache brauchen. Wir können sie Ihnen in Türkisch, Farsi und Arabisch zuschicken.

Ihre Einverständniserklärung senden Sie bitte bis spätestens 15. Juni an:


Susanne Glase

Landeshauptstadt Kiel
Amt für Kultur und Weiterbildung
Förde-vhs
Regionalmanagement
Zimmer A.101
Muhliusstr. 29/31
24103 Kiel

Telefon: 0431 901-5218

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie gern an oder schreiben Sie eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

 

 


Fotos: Lucia Pita Galán | Fotofreundin / adobe.stock.com

talentCAMPus ist ein Projekt des Bundesprogramms „Kultur macht stark“.

 

Mehr lesen zu den talentCAMPus-Projekten
an der Förde-vhs