Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Vorlesen

vhs-Kunstschule präsentiert:

Ofensache

Keramikkurse stellen im Freya-Frahm-Haus in Laboe aus

Die Ausstellung „Ofensache“ widmet sich dem Herzstück einer Keramikwerkstatt − dem Brennofen. Die Objekte zeigen die große Bandbreite an keramischer Handwerkskunst, die mithilfe verschiedener Brennverfahren entstehen kann.

Die Exponate wurden in der Keramikwerkstatt der vhs-Kunstschule der Förde-vhs gefertigt. Die Schöpfer sind Teilnehmer*innen von Keramikkursen der Dozentin und Keramikerin Julia Hartmann. Die Ausstellung ist im Freya-Frahm-Haus in Laboe vom 28. Oktober bis 12. November zu sehen.

Die Ausstellenden

Angela Karstensen
Angela Wurr
Anke Dominik-Unruh
Annika Martens
Asli Oflaz
Claudia Bonhoff
Brigitte Hartz
Franziska Brietzke
Gunda Delfs-Endrikat
Henriette Marx
Jana Koerth
Julia Hartmann
Jutta Kneisel
Karina Zitta
Stephan Jensen
Thomas Wagner
Ursula Luft
Uta Möllgaard
Ute Krause-Dethleff

Kursleiterin: Julia Hartmann

Die Objekte aus Kursen von Julia Hartmann

Die 19 Ausstellenden präsentieren klassisch gedrehte Gebrauchskeramiken wie Teller, Becher und Gefäße; aber auch künstlerische Einzelstücke wie abstrakte oder figurative Skulpturen sind dabei. Jedes Objekt hat seinen ganz individuellen Charme.

Entdecken Sie farbenfrohe Exponate in Raku, einer traditionellen Brenntechnik für Teekeramik aus Japan. Betrachten Sie Werkstücke, die auf eine alt hergebrachte Art und Weise gebrannt wurden, im Feldbrand. Lernen Sie die Vielfalt von Glasuren kennen – bei einigen Exponaten ist sie das prägende Gestaltungselement.

In der Ausstellung präsentieren Kursteilnehmende und die Dozentin gemeinsam ihre Werkstücke aus den zwei vergangenen Semestern.

Die Werkstatt fotografiert von Heidi Krautwald

Im Erdgeschoß des Freya-Frahm-Hauses zeigen Fotografien von Heidi Krautwald den Herstellungsort der Keramiken. Die Besucher*innen erhalten stillebenhafte Einblicke in die Keramikwerkstatt der Förde-vhs – in eine Werkstatt mit vielen Töpferscheiben, unzähligen Werkzeugen, drei Brennöfen, sehr viel Tonstaub und ganz viel Patina.

Ofensache

Ausstellung der Keramikkurse der Förde-vhs / vhs-Kunstschule

28. Oktober bis 12. November 2023

Freya-Frahm-Haus
Strandstraße 15
24235 Laboe

Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten
Mittwoch bis Samstag, 13 bis 18 Uhr
Sonntag, 11 bis 18 Uhr

Eröffnung
Freitag, 27. Oktober 2023, 18 Uhr

Zur Eröffnung sind Gäste herzlich eingeladen. Es begrüßt Sie Inga Feldmann, Leiterin der vhs-Kunstschule. Dozentin Julia Hartmann gibt eine Einführung in die Ausstellung.
 

Barrierefreiheit wieder hergestellt: Das Haus ist für Rollstuhlfahrer*innen wieder zugänglich: Info dazu auf der Website des Freya-Frahm-Hauses.

Die Förde-vhs dankt dem Förderverein des Freya-Frahm-Hauses e.V., der für die Ausstellung seine Räume zur Verfügung stellt.

Freya-Frahm-Haus e.V.