Logo
Logo

Alt und Neu

Am Abend bei Tageslicht zu fotografieren – das wird im Frühjahr möglich, wenn die Tage länger werden. Diesen Umstand machte sich der Kurs Fotoforum zunutze und suchte während des Frühjahrssemesters geeignete Motive in den Parkanlagen der Stadt Kiel und in den Straßen rund um das Gebäude der Volkshochschule.

Auf einer Sonntags-Exkursion erkundeten die Teilnehmenden das Freilichtmuseum in Molfsee und so stehen neben Bildern der neu erwachten Natur Aufnahmen, die alte Tradition und den „Zahn der Zeit“ thematisieren.

Die Ergebnisse sind vom 29. Juli bis 25. Oktober 2019 in den Fluren des Gustav-Radbruch-Hauses der Förde-vhs zu sehen.

Ziel des Kurses war, fotografische Gestaltungsmöglichkeiten auszuloten. Dazu gehörte es, interessante Ausschnitte und Perspektiven zu finden, Farb- und Lichtstimmungen festzuhalten sowie Flächenaufteilung und Linienführung zu berücksichtigen. Die Fotograf*innen haben Spiegelungen in Fensterscheiben oder die eigens mitgebrachte Glaskugel ins Bild gesetzt, Motive durch geringe Tiefenschärfe hervorgehoben oder Bewegung durch „Mitziehen“ der Kamera sichtbar gemacht.

Die Ausstellenden sind Brigitte und Torsten Friedrichs, Rainer Lange, Renate Petersen, Natascha Reiter, Jürgen Schiedeck, Klaus-Dieter Schmidt, Iris Schönhoff und Knut Stange.

Alt und Neu

Foto-Forum zeigt Werke aus dem Frühjahrssemester 2019
Leitung: Heidi Krautwald

29. Juli bis 25. Oktober 2019
Förde-vhs
Gustav-Radbruch-Haus
Muhliusstraße 29-31
24103 Kiel