Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Vorlesen
/ Kursdetails

Bäume in der Dämmerung

Kursnummer Z27701M

Kunstaktion für die Jahrgangsstufen 4 - 10
An Beispielen aus der Sammlung der Stadtgalerie und der Kunstgeschichte

Die Kunstaktion kann für zwei oder drei Zeitstunden gebucht werden.

Es fallen Materialkosten an:
Bei einer zweistündigen Kunstaktion: 2,-€ pro SchülerIn, mind. 30,-€ pro Gruppe,
bei einer dreistündigen Kunstaktion 3,-€ pro SchülerIn, mind. 45,-€ pro Gruppe.

Fach:
Kunst, Biologie

Mögliche Ziele:
Beschreiben, Erkennen und Gestalten von verschiedenen Baumformen und deren Umgebung
Genaues Beschreiben und Darstellen von verschiedenen Himmelsfärbungen

Material:
Papier, Temperafarben, feine und breite Pinsel

Möglicher Verlauf:
Die Dämmerung ist eine ganz besondere Tagesstimmung. Die Farben changieren zwischen Blau und Orangerot bis hin zum Violett. Man hat im selben Moment noch einen Lichtstreifen des Tages am Himmel und gleichzeitig die Dunkelheit der Nacht.
Bilder aus der Ehmsen-Stiftung in der Stadtgalerie bieten dazu viele Beispiele. An ihnen wird deutlich, wie unterschiedlich Künstler diese Stimmung darstellen. Durch die Bildbetrachtung erkennen die Schülerinnen und Schüler, dass die Hintergründe ganz entscheidenden Einfluss auf die Wirkung eines Bildes haben.
Danach gestalten die Schülerinnen und Schüler mit Acrylfarben und Schwämmen einen entsprechenden Hintergrund für ihr eigenes Bild.
Anschließend beschäftigen sie sich mit unterschiedlichen Baumarten. Wie wachsen sie aus dem Boden, wie sieht der Stamm aus, wie verzweigen sich die Äste, sind sie knorrig oder biegsam, zart oder mächtig?
Jedes Kind sucht sich nun seinen "eigenen" Baum zu seiner Dämmerungsstimmung aus und malt ihn als dunkle Silhouette in sein Bild.
Abschließend werden alle Bilder noch einmal gemeinsam in ihrer Verschiedenheit besprochen.

Anmeldungen: vhs-Kunstschule, Ruth Skibowski, Tel.: (0431) 901-3409.



Bitte Kursinfo beachten