Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Vorlesen
/ Kursdetails

KlimaSail: Segel-Tagesturn auf der Ostsee

Kursnummer 22F12020
Beginn Fr., 02.09.2022, 10:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 55,00 € bei einer Gruppe von 15-19 Teilnehmenden, 40,- € bei einer Gruppe ab 20 Teilnehmenden (nicht ermäßigbar)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dozententeam
Bemerkungen Bitte mitbringen: Lunchpaket.

Auch an warmen Tagen kann es auf See kühl sein und die Kleidung an Bord schmutzig oder nass werden. Wetterfeste bequeme Kleidung (keine guten Sachen!), dicker Pulli/Fleecejacke, Mütze, Schal, feste Schuhe (z. B. feste Turnschuhe, wichtig ist, dass die Schuhe geschlossen sind und man guten Halt hat). Evtl. Regenjacke und Regenhose / Ölzeug; (Gummistiefel nicht erforderlich). Sonnenhut, -brille und -creme, Schreibblock, Stift.

An Bord des Traditionssegelschoners „Jachara“ packen wir beim Segeln in der Kieler Bucht gemeinsam an und lernen gleichzeitig die Besonderheiten des Lebensraums Ostsee kennen.
Die Themen Klimawandel, Klimagerechtigkeit und der Einfluss unseres Lebensstils stehen dabei im Mittelpunkt.
Zwei „KlimaTeamer*innen“ geben fachliche Informationen zur Umweltsituation und leiten bei der Entnahme von Boden- und Wasserproben zum eigenen Forschen an.
Anhand unterschiedlicher Methoden (ökologsicher Fußabdruck, Klimaquiz, Fischereispiel) lernen wir, dass der eigene Lebensstil prägend für ein Bewusstsein zum Klimaschutz ist. Eine große Bedeutung hat dabei die Ernährung und der Energieverbrauch.
Darüber hinaus wird auf die globalen Zusammenhänge des Klimawandels und deren Auswirkung auf die Lebenssituation in stark betroffenen südlichen Ländern eingegangen. Denn wir in den Industrieländern sind die Verursacher*innen des Klimawandels, unter dem die Menschen in südlichen Ländern leiden müssen.
Der Liegeplatz des Schiffes wird in Kiel sein und rechtzeitig bekannt gegeben.
Segelkenntnisse sind nicht erforderlich.
In Zusammenarbeit mit der Jungen Nordkirche.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
02.09.2022
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Tiessenkai, Kiel-Holtenau