Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
/ Kursdetails

19H22175B Die kreative Lebensbühne - Bildungsurlaub

Beginn Mo., 07.10.2019, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 155,00 €
Dauer 5 Termine
Kursleitung Franziska Stubenrauch
Bemerkungen Bitte mitbringen: Fotokopien von Fotos aus allen Lebensphasen, Zeitschriften aller Art, Schere, Cutter, Kleber, Klebepistole (wenn vorhanden) und Fundstücke (wie Korken, Draht, Fundhölzer), Acrylfarbe, Pinsel, Bleistifte.

Bau einer dreidimensionalen Lebensbühne
Das Seminar richtet sich an Berufstätige, die in pädagogischen, künstlerisch-ästhetischen oder therapeutischen Arbeitsfeldern arbeiten, aber auch an Menschen, die ganz individuell an ihrer persönlichen Entwicklung interessiert sind.
Kreative Arbeit offenbart uns Hinweise auf das eigene Wesen und unterstützt uns, uns als Person besser zu verstehen. In dem Seminar "Lebensbühne" setzten wir uns mit unserem Selbstbewusstsein (Rollenkompetenz) auseinander, lernen andere Menschen besser zu verstehen (Sozialkompetenz) und erproben neue künstlerischer Techniken (Methodenkompetenz).
Wir gestalten mit autobiografischem Abbildungsmaterial. Dabei arbeiten wir mit Collage, Zeichnung und Malerei bis zur Gestaltung einer dreidimensionalen "Lebensbühne".
Ausgangsmaterial sind Fotokopien von Fotos aus allen Altersphasen (auch in Vervielfachung, Vergrößerung) und Familienfotos. Fotos im Alter zwischen 3 und 6 Jahren sollten in Schwarz-Weiß vergrößert werden (Größe: max. DIN A 5). Für eine experimentelle Ausgestaltung der "Lebensbühne" benötigen wir ergänzend Abbildungen aus Zeitschriften und kleine Dinge wie Korken oder Draht.
Der kreative Zugang erfordert keine Vorkenntnisse. Die Umsetzungsmöglichkeiten können in allen Schritten in der Schule oder in der Arbeit mit Gruppen übernommen werden.
Die praktische Arbeit wird durch eine kunsttheoretische Einführung zum Thema Collage (der vorrangigen Technik dieses Seminars) ergänzt.
Es fallen Materialkosten in Höhe von ca. 10,- € an.
Anerkannt im Rahmen berufl. Weiterbildung für Beschäftigte in pädagog., künstlerisch-ästhetischen u. therapeutischen Arbeitsfeldern, die die Inhalte der Veranstaltung für die Ausübung ihrer
beruflichen Tätigkeit benötigen unter WBG/B/21078.




Kursort

vhs-Kunstschule im Neuen Rathaus Raum A 046

Andreas-Gayk-Str. 31
24103 Kiel

Termine

Datum
07.10.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Andreas-Gayk-Str. 31, vhs-Kunstschule im Neuen Rathaus, Raum A 046
Datum
08.10.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Andreas-Gayk-Str. 31, vhs-Kunstschule im Neuen Rathaus, Raum A 046
Datum
09.10.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Andreas-Gayk-Str. 31, vhs-Kunstschule im Neuen Rathaus, Raum A 046
Datum
10.10.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Andreas-Gayk-Str. 31, vhs-Kunstschule im Neuen Rathaus, Raum A 046
Datum
11.10.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Andreas-Gayk-Str. 31, vhs-Kunstschule im Neuen Rathaus, Raum A 046