Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Gesundheit / Kursdetails

19H71023 Achtsamkeitsmeditationen - Ruhe-Inseln im Alltag erleben

Beginn Do., 23.01.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 47,00 €
Dauer 5 Termine
Kursleitung Birgit Papendorf
Bemerkungen Bitte mitbringen: warme Decke, rutschfeste Schuhe, für Innenräume, Getränke
Die sonstigen Kosten sind für Kursunterlagen.

Alle Menschen brauchen persönliche Entspannungszeiten zur eigenen Selbstfürsorge, Stressbewältigung und persönlichen Entwicklung.
Im oft dichten Alltag können Sie sich diese "Ruhe-Inseln" nachhaltig durch Achtsamkeitsmeditationen gönnen. Mit regelmäßiger Nutzung kann durch sie die "körpereigene Entspannungsreaktion" immer selbstverständlicher ausgelöst werden - mit all ihren positiven Wirkungen.
Damit Sie die für Sie passenden "Ruhe-Inseln" finden oder vertiefen können, meditieren Sie mit verschiedenen Formen der Achtsamkeitsmeditation. Ruhig und dynamisch, orientiert an der Jahreszeit, können Sie Ihre "Lieblings-Ruhe-Inseln" (neu) entdecken oder "bewährte" vertiefen aus den Bereichen: Atemmeditation, Bewegungsmeditationen, jahreszeitlich-orientierte achtsame Sinneserfahrungen, Fantasiereisen
Die Trainerin unterstützt Sie, die für Sie passenden Übungsweisen herauszufinden und zu festigen. Sie stellt Fachinformationen zur Verfügung und berät Sie, mit auftretenden "Stolpersteinen" produktiv umzugehen.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

vhs - Raum B.020

Muhliusstr. 29/31
24103 Kiel

Termine

Datum
23.01.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Muhliusstr. 29/31, Volkshochschule, Gustav-Radbruch-Haus, Raum B.020
Datum
30.01.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Muhliusstr. 29/31, Volkshochschule, Gustav-Radbruch-Haus, Raum B.020
Datum
06.02.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Muhliusstr. 29/31, Volkshochschule, Gustav-Radbruch-Haus, Raum B.020
Datum
13.02.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Muhliusstr. 29/31, Volkshochschule, Gustav-Radbruch-Haus, Raum B.020
Datum
20.02.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Muhliusstr. 29/31, Volkshochschule, Gustav-Radbruch-Haus, Raum B.020