Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Gesundheit / Kursdetails

20F71030 Achtsam aus der Grübelschleife

Beginn Sa 13:30 - 17:30 Uhr, So 10:00 - 14:00 Uhr
Kursgebühr 38,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Andreas Makus
Bemerkungen Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, eine Decke, dicke Strümpfe, etwas zu trinken und Schreibzeug

Vielleicht kennen Sie das: Sie liegen wach im Bett und können nicht schlafen, weil Ihnen immer wieder hartnäckige Gedanken durch den Kopf gehen. Ihre Gedanken drehen sich im Kreis und Sie hängen in einer Grübelschleife fest. Und das kann sogar am Tag geschehen.
Grübeln ist ein nicht zielführender Versuch, unangenehme Erfahrungen loszuwerden. Tatsächlich werden sie dadurch verstärkt und können leicht in eine Depression führen.
Achtsamkeit hilft, unsere mentalen Gewohnheitsmuster zu erkennen, ohne uns mit ihnen identifizieren zu müssen. So können schwierige Gedanken Schritt für Schritt an Macht verlieren und eine mitfühlende, freundliche Haltung uns selbst gegenüber kann entstehen.
In diesem Kurs werden verschiedene Meditationen und Übungen zur achtsamen Wahrnehmung von Atem, Körper, Gedanken und Gefühlen vermittelt, welche einen konstruktiven Umgang mit schwierigen Gedanken und Grübelkreisläufen ermöglichen. Üben, selbst zu entscheiden, welche Gedanken nützlich sind und welchen wir besser keinerlei Aufmerksamkeit widmen.




Kursort

vhs - Raum B.018

Muhliusstr. 29/31
24103 Kiel

Termine

Datum
16.05.2020
Uhrzeit
13:30 - 17:30 Uhr
Ort
Muhliusstr. 29/31, Volkshochschule, Gustav-Radbruch-Haus, Raum B.018
Datum
17.05.2020
Uhrzeit
10:00 - 14:00 Uhr
Ort
Muhliusstr. 29/31, Volkshochschule, Gustav-Radbruch-Haus, Raum B.018