Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Vorlesen
/ Kursdetails

Kulturhistorischer Rundgang in Meimersdorf

Kursnummer 22F13626
Beginn .
Kursgebühr 9,00 € (nicht ermäßigbar)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Merten Worm
Bemerkungen Bitte denken Sie daran, eine Mund-Nasen-Bedeckung mitzubringen und wetterfeste Kleidung.

Das Angerdorf Altmeimersdorf wurde von Hartwig Pogwisch aus Schleswig-Holsteinischer Ritterschaft 1392 an das Kloster Itzehoe verkauft und verblieb in dessen Herrschaftsbereich bis in preußische Zeit. 1867 wurde Meimersdorf selbstständige Gemeinde. Erst 1970 wurde das Dorf in die Landeshauptstadt Kiel eingemeindet. Ein Ring von Linden umschließt den historischen Dorfplatz mit markanter Eiche in seiner Mitte. Die Gehöfte liegen um den Dorfplatz herum. 1902 wurde am Bustorfer Weg ein eigener Friedhof mit bis heute dörflich-bäuerlichem Charakter angelegt zu dem eine der schönsten Lindenalleen führt. Der Ortsteil Neumeimersdorf wurde um 1900 geschaffen und erfuhr 1998 durch die Landesentwicklungsgesellschaft eine Erweiterung. Seit 2005 entsteht die Gartenstadt Meimersdorf in Richtung Altmeimersdorf im grünen Süden Kiels.
Treffpunkt: Dorfplatz gegenüber der Ecke Kieler Weg/Am Dorfplatz, Meimersdorf 24145 Kiel. PKW oder Bus 41/42 Haltestelle Am Dorfplatz




Kursort

Treffpunkt: Kieler Weg/Am Dorfplatz, Meimersdorf




Termine

Datum
03.09.2022
Uhrzeit
14:00 - 16:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Kieler Weg/Am Dorfplatz, Meimersdorf