Logo
Logo
Logo
Logo
Logo

Online lernen

In der Rubrik 'Online lernen' finden Sie Kurse und Veranstaltungen aus allen Programmbereichen, an denen Sie online teilnehmen können; einige davon sind kostenfrei.

Sie brauchen einen Computer und eine stabile Internetverbindung. Sobald Sie sich bei der Förde-vhs für einen Online-Kurs oder ein Webinar angemeldet haben, erhalten Sie von uns alle Informationen, die Sie brauchen.

Oder Sie lesen gleich hier, wie Ihr Gerät ausgestattet sein sollte, wie sie sich auf der Lernplattform registrieren und wo Sie Hilfe in technischen Dingen finden.

Das Online-Angebot wird laufend erweitert und die Liste regelmäßig aktualisiert. Es lohnt sich, ab und zu hineinzuschauen.

Webinar, Online-Kurs oder MOOC – was sind die Unterschiede?

vhs to Huus

vhs to Huus ist ein Online-Lernangebot made in Schleswig-Holstein.

Volkshochschulen aus dem ganzen Bundesland tragen zu der Reihe bei; unterstützt werden sie dabei von namhaften Kooperationspartnern.

Die einzelnen Vorträge, Webinare und Workshops dauern nicht länger als ein, zwei Stunden; die meisten sind kostenlos. Zur Anmeldung brauchen Sie nur wenige Klicks.

Zu Kursauswahl & Anmeldeinfos

Was brauche ich, um einen Online-Kurs zu machen?

Sie brauchen einen Computer und einen Internetanschluss.
Das Gerät kann ein PC, Laptop oder Tablet sein.
Halten Sie bitte auch Ihre E-Mail-Adresse bereit.


Systemvoraussetzungen

Ihr Gerät sollte mit einem eingebauten Mikrofon ausgestattet sein, idealerweise auch mit einer Webkamera. Auf Ihrem Gerät sollte eine neuere Browser-Version laufen.
 

So geht's: Anmeldung und Registrierung

  1. Sie melden sich an der Förde-vhs für den Wunschkurs an.
  2. Wir bitten um Ihre E-Mail-Adresse.
  3. Sie erhalten von uns per Mail die Informationen zur Lernplattform und einen Link zu Ihrem Kurs.

Für die Online-Kurse und Webinare nutzen wir die Plattform vhs.cloud – das Online-Netzwerk für Volkshochschulen. Hier sollten Sie sich schon ein paar Tage zuvor registrieren.
Kurzanleitung für Kursmitglieder zur Registrierung in der vhs.cloud*


Bitte klären Sie offene Fragen zur Technik und Registrierung frühzeitig. Wenden Sie sich im Zweifel telefonisch an unsere technische Beratung, montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr unter (0431) 901 5205.


*Deutscher Volkshochschul-Verband / CC-BY-SA 4.0

Fragen zur Technik oder Registrierung?

Dann rufen Sie an:

Rudolf Bastiansen
Technische Beratung
Tel.: (0431) 901 5205

Sprechzeiten:
montags bis freitags 10 – 12 Uhr

Bei Kontakt per E-Mail unter

bitte Telefonnummer für Rückruf angeben

 

Noch ein Tipp
Klären Sie Technisches möglichst nicht in letzter Minute. Auch registrieren können Sie sich schon Tage im Vorfeld.


Die vhs.cloud

Die Förde-vhs nutzt als Plattformen für die meisten Ihrer Online-Kurse und Webinare die vhs.cloud. Die vhs.cloud ist das Online-Netzwerk für die mehr als 900 Volkshochschulen, die es in Deutschland gibt.

Wenn Sie sich bei der Förde-vhs angemeldet haben, bitten wir Sie, sich in der vhs.cloud zu registrieren.

 

Wie nutze ich die vhs.cloud?

Registrierung für Kursmitglieder | Video: KVHS Norden

Kurs beitreten |
Video: VHS Cloud TV

Wie nehme ich an einer Konferenz teil? | Video: volkshochschule.de

Die Funktionen im Kurs kurz erklärt | Video: KVHS Norden

Diese und mehr Hilfe-Videos der Volkshochschulen finden Sie auf YouTube.
Hinweis zum Datenschutz

Webinar, Online-Kurs oder MOOC?

Wir erklären Ihnen, was Sie erwartet.

Der Begriff Webinar setzt sich aus den Wörtern Web und Seminar zusammen.

Die Teilnehmer*innen nutzen ihren eigenen Computer und wählen sich in einen Online-Klassenraum ein; hier sind sowohl die Kursleitung als auch die Kursmitglieder zu sehen und zu hören. Über einen Live-Chat können die Teilnehmenden miteinander kommunizieren und Fragen stellen.

Webinar-Teilnehmer*innen sind an feste Kurszeiten gebunden.

Auch im Online-Kurs treffen sich die Teilnehmer*innen von einem beliebigen Ort aus live im Netz. Selbstlernphasen, in denen die Kursmitglieder zeitlich unabhängig Themen oder Grundlagen erarbeiten, sind ein Merkmal dieses Kurstyps.

Zu festen Kursterminen treffen sich schließlich die Teilnehmer*innen und die Kursleitung online, um miteinander zu diskutieren und das Gelernte zu vertiefen.

MOOC ist die Abkürzung für Massiv Open Online Course.

Massiv bedeutet, dass das Angebot von unbegrenzt vielen Menschen gleichzeitig genutzt werden kann.

Open steht für einen offenen Zugang. Es gibt in der Nutzung kaum Beschränkungen, Ort und Zeit spielen keine Rolle.

Unser Material lizensieren wir als freie Bildungsmaterialien. Die Inhalte gehören so allen, die daran Interesse haben. Das Angebot steht online zeitunabhängig zur Verfügung. Für alle Endgeräte und Systeme.

Warum nicht alle Mittel zum Lernen nutzen, die einem online und offline zur Verfügung stehen? Blended Learning verbindet das Lernen im Kurs mit Online-Phasen, in denen die Kursmitglieder Inhalte zuhause vertiefen. Dabei können sich die Teilnehmer*innen weiterhin mit der Gruppe austauschen, Tutorials nutzen, Fragen diskutieren, Ergebnisse besprechen und Feedbacks einholen.

Die vhs.cloud, das Online-Netzwerk für Volkshochschulen, bietet die ideale Infrastruktur dafür. Die Förde-vhs nutzt die Plattformen für ihre Online-Kurse.


Noch mehr vhs digital

vhs-Lernportal kostenlos nutzen auf PC, Smartphone und Tablet | Quelle: YouTube

Weitere Lernwelten stehen Ihnen offen – einfach registrieren in der vhs.cloud


Foto oben: Tierney / adobe.stock.com
Foto Mitte: franz12 / adobe.stock.com | C Bocklenberg
Fotos unten: Video; Quelle: YouTube | Smart Democracy: tippapatt – Fotolia.com | Pixabay