Logo
Logo
Logo
Logo
Logo

Gemeinsam klimaneutral bis 2050

Die Klimaschutzstadt Kiel hat sich zum Ziel gesetzt bis 2050 klimaneutral zu werden.

Was heißt das in Bezug auf unsere Müllentsorgung, unseren Umgang mit Energie und unser eigenes Heim?

Machen Sie sich mit uns auf den Weg und erfahren Sie, wie Sie den Klimaschutz unterstützen können.

Die Veranstaltungen sind entgeltfrei; wir bitten um Anmeldung, da die Anzahl der Teilnehmenden begrenzt ist.


In Zusammenarbeit mit dem Umweltschutzamt der Landeshauptstadt Kiel.

Sonderrubrik / Klimaschutz / Kursdetails

20F11106 Besuch des Wasserwerks Schulensee

Beginn Mi., 22.04.2020, 15:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Gunnar Bandholz
Bemerkungen Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung. Parken ist auf dem Gelände möglich.

Das 1889 in Betrieb gegangene Werk ist das größte und älteste von insgesamt vier Wasserwerken der Stadtwerke Kiel AG. Seine Leistung wurde Anfang der 1970er Jahre auf das Doppelte erweitert. Gewinnen Sie einen Einblick, wie das Wasserwerk Schulensee über die Hälfte der Kieler Haushalte mit Trinkwasser versorgt.
Es ist klar, kühl sowie farb- und geruchslos und die Qualität gehört zu den besten in Deutschland. Bevor es bei Ihnen zuhause aus dem Wasserhahn kommt, muss es allerdings gefördert und mittels natürlicher Filterprozesse aufbereitet werden.
Eine Teilnahme ist aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl nur nach Anmeldung bei der Förde-vhs Kiel möglich.




Kursort

Treffpunkt: Hamburger Chaussee, Parkplatz auf dem




Termine

Datum
22.04.2020
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Hamburger Chaussee, Parkplatz auf dem Gelände