Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Vorlesen

Grundbildung? Läuft!

In Kiel – wie andernorts – gibt es viele Menschen, denen das Lesen und Schreiben schwerfällt.

Um darauf aufmerksam zu machen, haben die Kolleginnen des Grundbildungszentrums Martina Vanicek und Felicitas Schmidt, sowie die vhs-Leiterin Adriana Theessen und der Programmbereichsleiter Oliver Noelle die Laufschuhe angezogen.

Von Montag, 19. April, sammelte das Team „Grundbildung? Läuft!“ bei der Aktion KN bewegt eine Woche lang Kilometer und warb so für sein Anliegen.

Warum braucht das Thema Grundbildung mehr Öffentlichkeit?

Nicht lesen und schreiben zu können bedeutet in einer Gesellschaft, die auf Schriftsprachlichkeit basiert, eine massive Einschränkung in den Möglichkeiten zur Teilhabe. Das betrifft alle Lebensbereiche, zum Beispiel Gesundheit, Ernährung, Medienkompetenz oder auch Politik.

Noch immer ist zu wenig bekannt, dass es so viele betrifft: bundesweit können etwa 6,2 Millionen Deutsch sprechende Erwachsene zwischen 18 und 64 Jahren nicht mühelos lesen und schreiben. Die Gründe dafür sind individuell. Für diese Menschen ist das meist mit Scham verbunden. Es kostet sie oft viel Kraft und Anpassung, ihre Schwierigkeiten zu verbergen und dabei den Alltag zu meistern.

Nur Mut!

In jedem Alter sind Menschen in der Lage Neues zu lernen. Wichtig sind der eigene Wille und die Einsicht, sich damit das Leben Stück für Stück zu erleichtern. Und zu merken: Lernen kann sogar Spaß machen!

Dabei kann das Umfeld immens helfen. Aufmerksamkeit und Aufgeschlossenheit in der Öffentlichkeit sind wichtig, um das Thema zu enttabuisieren. Wegschauen ist keine Hilfe! Stattdessen möchten wir dazu ermutigen, Betroffenen zum Beispiel im Bekanntenkreis, in der Nachbarschaft oder auf der Arbeit darin zu bestärken, sich Unterstützung zu holen.

Bei uns findet jede*r die Unterstützung, die er*sie braucht

Das Grundbildungszentrum der Förde-vhs steht allen offen, die Beratung brauchen oder sich im sensiblen Umgang mit dem Thema schulen lassen wollen. Wir schließen uns mit anderen Einrichtungen und Organisationen in Kiel zusammen, um Grundbildungsangebote in die Stadtteile zu bringen.

Das Thema soll noch mehr ins Rampenlicht rücken und unser Angebot breiter werden. Damit wir bald sagen können: Grundbildung? Läuft!


Foto oben und unten: Felicitas Schmidt
Foto rechts: Patrick P. Palej / adobe.stock.com