Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Vorlesen
/ Kursdetails

Mittelalterlicher Schwertschaukampf - Einführungsworkshop für Menschen ab 15 Jahren


Kursnummer
24H13130

Startdatum
Sa., 19.10.2024

Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr

Kursgebühr
107,00 €

Dauer
2 Termine

Kursleitung

Schwertschaukampf war im Mittelalter als Angriffs- und Verteidigungsmethode eine gefährliche Kampfart, in der es darum ging, schnell den Gegner auszuschalten und dabei nicht selbst verletzt zu werden.
Heute bietet Schwertschaukampf die Möglichkeit, sich mit der Geschichte des Mittelalters auseinanderzusetzen und im Kampf mit dem Schwert Ausdauer, Kraft, Kondition, Konzentration, Koordination und Geschicklichkeit zu trainieren.
Der Workshop führt Dich in die Kampfkunst mit dem Schwert ein. Du lernst, auf Dich selbst zu achten, auch Deine Kampfpartner*innen nicht zu verletzen und fair im Wettkampf zu bleiben.
Oberste Priorität liegt dabei auf der Vermeidung des Verletzungsrisikos.

Zu Beginn des Workshops baust Du Dir ein Trainingsschwert aus Holz, das Du mit nach Hause nehmen kannst. Das Material wird gestellt, Schutzhandschuhe können ausgeliehen werden.

Bei Interesse kannst Du zum Abschluss des Kurses eine Prüfung absolvieren, bei der Du den sorgfältigen Umgang mit dem Schwert nachweist. Du erhälst nach bestandener Prüfung einen Ausweis, mit dem Du Dich als sichere*r Kämpfer*in zu erkennen geben kannst.
Der Workshop richtet sich an Teilnehmende jeden Alters ab circa 15 Jahren.


Bitte mitbringen: Sportkleidung und -schuhe, viel zu trinken, Imbiss für die Pausen
Datum
19.10.2024
Uhrzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Ort
Aubrook 2, Kleine Schwentinehalle
Datum
20.10.2024
Uhrzeit
09:30 - 16:00 Uhr
Ort
Aubrook 2, Kleine Schwentinehalle


Kleine Schwentinehalle, Aubrook 2, 24222 Schwentinental