Wappen der Gemeinde Altenholz Wappen der Gemeinde Kronshagen Wappen der Landeshauptstadt Kiel
Semesterheader

Ihr vhs-Programm für Altenholz, Kronshagen und Kiel

Förde-vhs – das ist die Volkshochschul-Kooperation der Gemeinden Altenholz und Kronshagen und der Landeshauptstadt Kiel. Hier lernen Sie ganz nach Ihren Ansprüchen und Wünschen. Drei Standorte und jede Menge Themen und Kursformen stehen Ihnen dafür zur Wahl. Ob zum beruflichen Weiterkommen oder Privatvergnügen, ob Kunst- oder Musikkurs, Sprachzertifikat oder Einbürgerungstest –  wir wollen, dass Sie Ihre Ziele erreichen. Deshalb haben wir uns zu einem Qualitätsmanagement verpflichtet, für das die vhs Kiel bereits 2005 zertifiziert wurde.
Das Programm der Förde-vhs stellen wir Ihnen auf drei Arten zur Verfügung: als kostenloses Heft, als E-Book, das Sie jederzeit in unserem Downloadbereich frei herunterladen können, und natürlich hier auf dieser Website mit vielen Suchoptionen zum schnellen Finden.
Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Kurse für die Zeit bis zum Sommer buchen!

Ob Sie die neuesten Anwendungsprogramme oder lieber eine Sprache lernen wollen, ob Sie Lust aufs Malen oder Yoga haben – nach den Osterferien beginnen zahlreiche Kurse, für die Sie sich noch anmelden können.

vhs am Wochenende

Die heimische Natur kennenzulernen oder sogar ins Bild zu setzen – dazu lädt das kommende vhs-Wochenende ein. Wer Entspannung anderer Art sucht, hat Klangmassage oder Yoga zur Auswahl.

Engagement im Projekt „talentCAMpus“

Einrichtungen in der Region Kiel, die zum Bundesprogramm „Kultur macht stark“ beitragen wollen, können sich an die Förde-vhs wenden. Die plant Ferienangebote – wie den talentCAMpus für Migranten- und Flüchtlingskinder im April.

Endlich Frühling!

Es geht wieder hinaus! Ob in Trainingsschuhen, mit dem Zeichenstift oder der Fotokamera, ob auf Geschichtspfaden oder Naturrouten – folgen Sie uns in den Frühling!

Malkurse zeigen experimentelle Kunst

Frische, unkonventionelle Bilder präsentiert die Ausstellung EXPERIMENT X THREE in der vhs-Kunstschule. Wer experimentelle und abstrakte Malerei liebt, kann sich vom 24. April bis 1. September die Werke aus drei vhs-Kursen ansehen.

 


Kurse an der Förde-vhs; Fotos (Ausschnitte): Heidi Krautwald
Logo des Programms "Kultur macht stark"
EXPERIMENT X THREE: Blick in den Kursraum; Foto: Deborah Di Meglio