Wappen der Gemeinde Altenholz Wappen der Gemeinde Kronshagen Wappen der Landeshauptstadt Kiel
Semesterheader

Siziliens rauer Charme

Eine Frau am Geländer lehnend; Foto von Hendrik Scodellaro
Szene in Cantania; Foto von Hendrik Scodellaro
Lavamauer mit Brandung; Foto von Dörte Hausberg
Im Örtchen Stazzo brandet das Meer gegen eine Mauer aus Lava; Foto von Dörte Hausberg

Ein gutes Dutzend Fotografie-Begeisterte haben sich im Herbst 2016 mit der Förde-vhs auf den Weg nach Sizilien gemacht, um mit der Kamera die Ostküste der Insel zu erkunden. Die besten Bilder der Fotoreise stellen sie nun vom 17. Juli bis 10. November 2017 unter dem Titel „Siziliens rauer Charme“ im Kieler vhs-Haus aus.

Mit der Kursleiterin und Fotografin Heidi Krautwald besuchte die Gruppe unter anderem Catania, Taormina und Syrakus und umrundete den Ätna mit der Eisenbahn.

Den Reisenden bot sich eine Vielzahl an Motiven: Alltags- und Naturszenarien, Antikes und Modernes, Lichtstimmungen und Strukturen. Zusammengestellt  zeigen sie den Charakter Siziliens.

Die Ausstellung „Siziliens rauer Charme“ ist wochentäglich außerhalb der Sommerschließzeiten kostenlos in der Förde-vhs, Muhliusstraße 29 – 31, Gebäude C, 1. und 2. Obergeschoss, zu sehen.

Rotraud Apetz, Leiterin der vhs-Kunstschule, eröffnet die Ausstellung am Freitag, 14. Juli, um 18 Uhr, Kursleiterin Heidi Krautwald gibt eine Einführung.

Siziliens rauer Charme
Teilnehmende der vhs-Fotoreise unter der Leitung
der Fotodozentin Heidi Krautwald stellen aus
17. Juli bis 10. November 2017
Förde-vhs
Muhliusstraße 29-31
Gebäude C, 1. und 2. Obergeschoss
24103 Kiel
nicht barrierefrei

Öffnungszeiten:
montags bis freitags
von 10 bis 18 Uhr
(vom 31. Juli bis 13. August geschlossen)

Ausstellungseröffnung:
Freitag, 14. Juli, 18 Uhr

Kaimauer
Kaimauer von Syrakus; Foto von Michael Eßig