Wappen der Gemeinde Altenholz Wappen der Gemeinde Kronshagen Wappen der Landeshauptstadt Kiel
Semesterheader

Gemeinsam klimaneutral bis 2050

Logo Klimaschutzstadt Kiel 100 Prozent

Was passiert mit meinem Müll? Wohin geht mein Abwasser? Wie funktioniert unser neues Kieler Küstenkraftwerk? Woher kommt unser Strom? Wie kann ich beim Einkaufen Verpackung sparen? Kann es komfortabler sein, ohne eigenes Auto zum Ziel zu kommen? Was kann ich tun, um den Klimaschutz zu unterstützen?

Für alle, die sich für Antworten auf diese Fragen interessieren, bieten wir eine neue Veranstaltungsreihe zu klimaschutzrelevanten Themen an.

Denn die Klimaschutzstadt Kiel hat sich das Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2050 klimaneutral zu werden. Machen Sie sich mit uns auf den Weg!

In Zusammenarbeit mit dem Umweltschutzamt der Landeshauptstadt Kiel.

Wegen begrenzter Teilnehmerkapazitäten ist eine Anmeldung in der Förde-vhs erforderlich.

"Vortrag: Zero Waste - Ein Leben ohne Müll ist möglich und macht Spaß!"

Kursnummer:
F11108V   Anmeldungen sind möglich
Entgelt:
0,00 €
ermäßigbar
Veranstaltungsort:
RBZ Wirtschaft, Westring 444, 1. Ebene, Raum N1.55
Termin:
Do. 24.05.2018
19:00 Uhr
Beschreibung:
Wer sich vornimmt, wenig oder gar keinen Müll mehr zu produzieren, dem stellen sich viele Probleme und Fragen:
Wie vermeide ich Müll und was habe ich davon? Wo kann ich einkaufen? Wie bereite ich mich vor? Wie kann ich meine Familie überzeugen? Ist mein Zuhause noch attraktiv, was sagen meine Freunde? Wie verbringe ich meinen Urlaub? Doch dass der „Zero-Waste-Lifesyl“ nicht trostloser Verzicht und Aufwand bedeutet, sondern befreit und glücklich macht, davon berichtet Marie Delaperrière. Sie hat sich auf den Weg gemacht und bietet in ihrem Laden verpackungsfreie Waren an. Sie wurde dadurch zur Pionierin, denn ihr Geschäft war der erste „Unverpackt-Laden“ in Deutschland.

Gemeinsam klimaneutral bis 2050
Was passiert mit meinem Müll? Wohin geht mein Abwasser? Wie funktioniert unser neues Kieler Küstenkraftwerk? Woher kommt unser Strom? Wie kann ich beim Einkaufen Verpackung sparen? Kann es komfortabler sein, ohne eigenes Auto zum Ziel zu kommen? Was kann ich tun, um den Klimaschutz zu unterstützen?
Für alle, die sich für Antworten auf diese Fragen interessieren, bieten wir diese Veranstaltungsreihe zu klimaschutzrelevanten Themen an.
Denn die Klimaschutzstadt Kiel hat sich das Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2050 klimaneutral zu werden. Machen Sie sich mit uns auf dem Weg!
In Zusammenarbeit mit dem Umweltschutzamt der Landeshauptstadt Kiel
Wegen begrenzter Teilnehmerkapazitäten ist eine Anmeldung in der vhs erforderlich.
Material:
Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung



Drucken