Wappen der Gemeinde Altenholz Wappen der Gemeinde Kronshagen Wappen der Landeshauptstadt Kiel
Semesterheader

100 Jahre Kieler Matrosenaufstand

2018 jährt sich der Kieler Matrosenaufstand zum 100. Mal – ein Ereignis von nationalgeschichtlicher Bedeutung. In Kiel nahmen 1918 die Unruhen ihren Ausgang, die sich reichsweit zur Novemberrevolution ausweiteten und zum Ende des Krieges sowie zum Sturz der Monarchie führten. Kiel feiert das Ereignis, das für Deutschland ein wichtiger Schritt auf dem Weg in die Demokratie war.

Die Förde-vhs führt mit Spaziergängen an die Orte des Revolutionsgeschehens und spürt den Ereignissen vom November 1918 nach. Sie beteiligt sich damit am gemeinsamen Gedenken zahlreicher Institutionen der Stadt.

"Vortrag: Die Ereignisse 1917/18 im Urteil der Marine 1918-2018"

Kursnummer:
H13125V   Anmeldungen sind möglich
Entgelt:
8,00 €
nicht ermäßigbar
Termin:
Do. 29.11.2018
19:00 Uhr
Beschreibung:
Die Meutereien 1917 und die Gehorsamsverweigerung von Schiffsbesatzungen der Kaiserlichen Marine, die zur Revolution 1918 führten, wurden in der Reichs- und Kriegsmarine (1918-1945) sowie in der Bundesmarine (ab 1955) als 'Trauma 1918' beschwiegen oder tendenziös bewertet. Das änderte sich erst ab etwa 1975 bis zu einer heute sachlichen Bewertung und Darstellung zum Beispiel im Geschichtsunterricht für Marineoffiziersanwärter. Der Referent stellt diesen Wertewandel dar.



Drucken