Wappen der Gemeinde Altenholz Wappen der Gemeinde Kronshagen Wappen der Landeshauptstadt Kiel
Semesterheader

100 Jahre Kieler Matrosenaufstand

2018 jährt sich der Kieler Matrosenaufstand zum 100. Mal – ein Ereignis von nationalgeschichtlicher Bedeutung. In Kiel nahmen 1918 die Unruhen ihren Ausgang, die sich reichsweit zur Novemberrevolution ausweiteten und zum Ende des Krieges sowie zum Sturz der Monarchie führten. Kiel feiert das Ereignis, das für Deutschland ein wichtiger Schritt auf dem Weg in die Demokratie war.

Die Förde-vhs führt mit Spaziergängen an die Orte des Revolutionsgeschehens und spürt den Ereignissen vom November 1918 nach. Sie beteiligt sich damit am gemeinsamen Gedenken zahlreicher Institutionen der Stadt.

"Frauen 1918 - mithelfen, mitstreiken, mitmarschieren - Rundgang"

Kursnummer:
H13121   Anmeldungen sind möglich
Entgelt:
8,00 €
nicht ermäßigbar
Veranstaltungsort:
Treffpunkt: Pavillon am Schlossgarten
Termin:
Do. 25.10.2018
16:00 Uhr
Beschreibung:
Zum Ende des Ersten Weltkriegs führten Kriegsmüdigkeit und Versorgungsmängel zu Meuterei und Massenprotesten.
Der Aufstand der Kieler Matrosen Anfang November 1918 war die Initialzündung für die Abschaffung der Monarchie.
Welche Rolle spielten aber die Frauen in den Tagen des Umbruchs?
Ein Stadtrundgang an einige historische Orte des Revolutionsgeschehens versucht eine Antwort darauf zu geben.
Mit Unterstützung des Fördervereins der Förde-vhs. Für Mitglieder des Fördervereins entgeltfrei.
Material:
Bitte mitbringen: ggf. wetterfeste Kleidung



Drucken