Wappen der Gemeinde Altenholz Wappen der Gemeinde Kronshagen Wappen der Landeshauptstadt Kiel
Semesterheader

"Kiel zur Kaiserzeit - eine kulturhistorische Spurensuche zwischen Schloss und (alter) Universität"

Kursnummer:
H13602   Anmeldungen sind möglich
Entgelt:
7,00 €
nicht ermäßigbar
Veranstaltungsort:
Treffpunkt: Alter Markt / Ecke Schlossstraße
Termin:
Sa. 30.09.2017
14:00 Uhr
Beschreibung:
Eine kulturhistorische Spurensuche zwischen Schloss und (alter) Universität
Für Kielerinnen und Kieler sind es vertraute Anblicke: Schloss, Schlossgarten, die Universitätsbauten von Martin Gropius, die Kunsthalle, die Statue der "Kilia", das Reiterstandbild Kaiser Wilhelms I. und anderes mehr. Wir begeben uns auf eine Spurensuche und erforschen die vielfältigen Querbezüge zwischen diesen Gebäuden und Denkmälern. Wir betrachten die Schlaglichter, die sie auf die Zeit werfen, in der sich Kiel ab 1865 quasi explosionsartig aus einer beschaulichen Handels- und Universitätsstadt in den großstädtischen Reichskriegshafen verwandelte. Gleichzeitig beleuchtet der Rundgang auch die historischen Folgen und unseren heutigen Umgang damit.



Drucken    



AnsprechpartnerInnen für den Bereich „Gesellschaft und kulturelles Leben“
Beratung:
Dr. Ursula Dinse, Tel. (0431) 901-5220
Anmeldung und Verwaltung:
Serviceteam, Tel. (0431) 901-5200
Unsere Beratungszeiten in diesem Bereich